18 März 2020

Eine Mitteilung von Shalabh Chandra, President von Spacelabs Healthcare

Wir bei Spacelabs sind uns bewusst, dass die rasanten Entwicklungen rund um die globale Ausbreitung des Coronavirus und die dadurch ausgelöste Lungenerkrankung COVID-19 enorme Herausforderungen für Gesundheitsorganisationen und die Gemeinden bedeuten, denen sie dienen. Die Unterstützung unserer Kunden an vorderster Front hat für Spacelabs und seine Mitarbeiter höchste Priorität.

Zu diesem Zweck hat das Unternehmen seine Lieferketten-, Herstellungs- und Installationsteams sowie das Team für die klinische Ausbildung mobilisiert, um eine koordinierte und schnelle Reaktion auf wichtige Erfordernisse sicherzustellen.

Wir haben uns dazu verpflichtet, in diesen unsicheren Zeiten eine zuverlässige Führungsrolle zu übernehmen. Spacelabs verfolgt auch weiterhin die Entwicklungen und befolgt die Empfehlungen der zuständigen nationalen Behörden und internationalen Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den Centers for Disease Control (CDC).

Mit freundlichen

Grüßen Shalabh Chandra

President, Spacelabs Healthcare