Evo

Als robuster, eigenständiger Rekorder ist Evo so konzipiert, dass er bis zu 48 Stunden hochwertige 3-Kanal-EKG-Daten erfassen und die aufgezeichneten Rohdaten schnell herunterladen kann. Außerdem lässt er sich im Handumdrehen aufladen und steht dann innerhalb von 5 Minuten für den nächsten Patienten zur Verfügung. Das integrierte Display dient zur Überprüfung der Signalqualität und stellt dem Techniker Informationen bereit, um somit eine gute Aufzeichnungsqualität zu gewährleisten.

  • Der Evo ist klein und leicht, mit einem Gewicht von nur 72 g, sodass er sich problemlos unter der Kleidung oder an einem Gürtelclip tragen lässt. Dies erhöht den Patientenkomfort und verbessert die Compliance.
  • Er verfügt über eine Dynamic Energy SourceTM und wird drahtlos aufgeladen, sodass die Kosten für Einwegbatterien entfallen.
  • Der Evo ist ein vollständig versiegelter Rekorder und ermöglicht somit eine schnelle und einfache Reinigung.
  • Der interne Festspeicher stellt eine zuverlässige Aufzeichnung der Daten sicher. Es werden keine Speicherkarten benötigt.
  • Schneller Download von EKG-Daten und schnelles Aufladen über die USB-Dockingstation: Der Evo wird während des Herunterladens der Daten vollständig aufgeladen, sodass er direkt wieder für den nächsten Patienten einsatzbereit ist.
  • Die einzelnen Elektrodenkabel lassen sich leicht abnehmen, sodass weniger Kabel ausgetauscht werden müssen, was wiederum zur Senkung der Betriebskosten beiträgt.
  • Die Schrittmachererkennung ist Standard und alle Aufzeichnungen können mit Langzeit-EKG-Systemen von Spacelabs Healthcare ausgewertet werden.

Sie müssen keine Batterien austauschen, Kabel anschließen oder Speicherkarten ersetzen. Der Evo-Rekorder ist voll aufgeladen und innerhalb von 5 Minuten für den nächsten Patienten einsatzbereit.

  • Rekorder in die Dockingstation stellen.
  • Patientendaten über die Benutzeroberfläche des Sentinel-Datenmanagementsystems programmieren.
  • Patienten anschließen und EKG-Qualität überprüfen.
  • Aufzeichnung starten.
  • Bei der Rückkehr den Patienten vom Gerät trennen und den Rekorder in die Dockingstation stellen. Die Daten werden sofort heruntergeladen und neu geladen.

Evo ist nicht in allen Ländern erhältlich. Bitte wenden Sie sich an Ihren Spacelabs Healthcare-Vertreter vor Ort oder an die regionale Niederlassung, wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten.

Evo-Broschüre (PDF) herunterladen