Xhibit – Station zur zentralen Patientenüberwachung


 

Xhibit – Station zur zentralen Patientenüberwachung

Xhibit – Station zur zentralen Patientenüberwachung - Patientenmonitore (Modular)

Die Xhibit-Station ist ein skalierbares System für die zentrale Patientenüberwachung, mit dem Sie bis zu 48 Patienten überwachen können. Mit einem oder bis zu vier HD-Bildschirmen lassen sich die Daten beliebiger Patienten im Netzwerk detailliert anzeigen.

Sie können in anpassungsfähigen Ansichten einfach einstellen, welche Patienten auf dem Bildschirm angezeigt werden, und wie hoch die Akuität der Überwachung sein soll. Mit nur einer Berührung bzw. nur einem Klick holen Sie schnell die Bedside-Ansicht des Patienten auf einen Vollbildschirm.

Der Arzt kann den Schweregrad eines Zustands schnell anhand der Farben, Blinksignale und Signaltöne erkennen, die den Anforderungen der jeweiligen Station angepasst werden können.

Mit Xhibit lassen sich zudem Informationen je nach Zustand des Patienten anordnen. Intuitive Menüs sorgen dafür, dass der Arbeitsablauf und minimale Benutzerhandgriffe wichtige Zeit sparen und den Prozess der Entscheidungsfindung optimieren. Mit der virtuellen Notizfunktion können sie Notizen wie beispielsweise „Patient im OP“ auf dem Bildschirm platzieren. Die Notwendigkeit von Papiernotizen entfällt.

Vollausschriebe, klinische Informationssysteme, PACS usw. können am Xhibit-Monitor über die Intesys Clinical Suite und DNA-Funktionen von Spacelabs abgerufen werden.

  • Installation in Ihrem Netzwerk in weniger als 30 Minuten.
  • Hohes Maß an Internetsicherheit und Zuverlässigkeit.

Dieses Produkt ist nicht in allen Ländern erhältlich. Bitte kontaktieren Sie Ihren Spacelabs Healthcare-Vertreter oder Ihr Regionalbüro für weitere Informationen.