DM3-Dualmonitor - Patientenmonitore (Konfiguriert)

Die Kompaktlösung für unterschiedliche Akuitäten.

Der DM3 kombiniert die einfache Leistung eines Spotcheck-Monitors mit den technischen Vorteilen eines kontinuierlichen Überwachungssystems. Das Pflegepersonal erhält somit eine vielseitige Lösung für die genaue und effiziente Überwachung der grundlegenden Vitaldaten bei Erwachsenen und Patienten in der Pädiatrie (Neugeborene ausgenommen). Der Monitor unterstützt die Überwachung von SpO2, Pulsfrequenz, NIBD und Temperatur und kann in jeder Patientenumgebung eingesetzt werden, wo der Bedarf einer grundlegenden Überwachung der Vitaldaten besteht.

Während der Visite ergänzt der SPOT-Modus die klinischen Arbeitsabläufe und erleichtert die einfache drahtgebundene oder drahtlose Messung, Erfassung und Übertragung von Patientendaten in die elektronische Patientenakte. Zusätzlich zur Messung der grundlegenden Vitaldaten können ergänzende Informationen per Hand eingegeben werden. Mit dem patentierten Tappad von DM3 kann sich das Pflegepersonal auf das Atemmuster des Patienten konzentrieren und dem Monitor den Rücken zudrehen, um die Atemfrequenz zu berechnen und zu speichern.

In Fällen, in denen mehr Sorgfalt erforderlich ist, kann der DM3 für eine kontinuierliche Überwachung und Unterstützung von Alarmen in den Monitormodus geschaltet werden. Nach einem Eingriff lassen sich Blutdruckmessungen auf Grundlage des Stationsprotokolls einfach einleiten.

Der Farb-Touchscreen des DM3 liefert eine übersichtliche und elegante Darstellung der Patienteninformationen. Mit deutlich gekennzeichneten Tasten lassen sich Vitaldatenmessungen schnell einrichten und Messwerte eingeben. Mit einem entsprechend konfigurierten USB-Barcode-Scanner ermöglicht der DM3 zudem die schnelle und präzise Eingabe personenbezogener Patientendaten.

Dieses Produkt ist nicht in allen Ländern erhältlich. Bitte kontaktieren Sie Ihren Spacelabs Healthcare-Vertreter oder Ihr Regionalbüro für weitere Informationen.