Mit der élance-Familie für die integrierte Überwachung erhalten Sie leistungsstarke Überwachungsmodalitäten für alle wichtigsten Parameter in die Hand. Die ultra-brillanten und breiten Farbdisplay-Monitore sind in zwei Größen (10,2 Zoll oder 12,1 Zoll) erhältlich und sorgen für eine übersichtliche Darstellung von bis zu fünf Signalkurven und bis zu sieben numerischen Anzeigen. Alle Modelle bieten 120 Stunden an Trendaufzeichnung.

Diese hellen, schlanken Monitore wiegen nur ca. 2,27 kg und sind nur 7,1 cm tief. Sie eignen sich daher ideal für Stationen mit sehr geringem Platzangebot.

Eine lückenlose Überwachung ist mit allen élance-Monitoren gewährleistet, die dank des integrierten leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus bis zu fünf Stunden ohne Netzanbindung betrieben werden können. Aufgrund des integrierten Tragegriffs und der einfachen Installation sind diese Monitore ideal für jede Umgebung geeignet.

Mit allen Modellen lassen sich die folgenden Parameter überwachen: EKG (3- und 5-Kanal), Respiration, nichtinvasiver Blutdruck, periphere Sauerstoffsättigung und zwei Temperaturen. Die mit „i“ gekennzeichneten Modelle verfügen über zwei invasive Blutdruckkanäle und die mit „c“ gekennzeichneten Modelle sind mit Microstream-Modulen für endexspiratorisches CO2 ausgestattet. (Siehe Tabelle unten.) In einer élance-Zentralstation können Daten von bis zu 32 Patienten zusammengeführt werden.

Nicht zuletzt sind die élance-Monitore intuitiv und benutzerfreundlich. Ihre Touchscreen-Schnittstelle mit einfacher Menüführung sorgt für eine schnelle und einfache Bedienung.

elancevital

Vitaldatenmonitore der Serie „élance“ sind nicht in allen Ländern erhältlich. Fordern Sie bei Ihrem Vertreter von Spacelabs Healthcare oder Ihrer Regionalniederlassung für weitere Informationen.