Mit Monitoren von Spacelabs ist die Ansicht, Kontrolle, Prüfung und Aufzeichnung von Daten in anderen Monitoren in Echtzeit möglich.

Datenkommunikation

Ärzte erwarten heutzutage, dass Daten auf Anforderung bereitstehen. Das Datenkommunikationssystem von Spacelabs versorgt Ärzte an unterschiedlichen Standorten und in unterschiedlichen Disziplinen in Echtzeit mit wichtigen Informationen. Diese Informationen stehen dann auf Desktop-Systemen oder Mobilgeräten zur Verfügung. Durch die nahtlose Anbindung an elektronische Patientenakten stehen Daten sowohl in numerischer als auch in grafischer Form bereit. Das System kann über den Datensatz des Patienten aus gestartet werden und kann daher auf dem Patientenmonitor bereitgestellt werden.

Spacelabs weiß, dass Kosten eine wichtige Rolle spielen und setzt daher eine nicht firmeneigene Infrastruktur mit Datenzentren und Virtualisierung voraus. Das Unternehmen bringt klinische, bioklinische und IT-Mitarbeiter innerhalb der Organisation zusammen, um die Situation vor Ort zu analysieren, und berät seine Kunden, um dann den individuellen Anforderungen entsprechend Empfehlungen aussprechen zu können.

Unter Umständen sind nicht alle Produkte in allen Ländern erhältlich. Bitte kontaktieren Sie Ihren Spacelabs Healthcare-Vertreter oder Ihr Regionalbüro für weitere Informationen.