Erklärung zur Verwendung von Konfliktrohstoffen

Erklärung zur Verwendung von Konfliktrohstoffen
Erklärung zur Verwendung von Konfliktrohstoffen
 

Erklärung zur Verwendung von Konfliktrohstoffen

Wir haben uns zur Einhaltung von Paragraph 1502 des Dodd-Frank Acts (United States Wall Street Reform and Consumer Protection Act) verpflichtet. Mineralien wie Gold, Zinnstein, Coltan und Wolframit (sogen. Konfliktrohstoffe) werden mit der Finanzierung regionaler Konflikte und Bürgerkriege im Kongo und den Nachbarländern in Verbindung gebracht.

Als globaler Hersteller und Vertrieb von spezialisierten elektronischen Systemen und Komponenten für kritische Anwendungen befürworten wir die Nachverfolgbarkeit von Konfliktrohstoffen und die Transparenz der Versorgungskette. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden vollständig über die Produkte, die sie erwerben, aufgeklärt werden sollten. Wir können das Ursprungsland der Rohstoffe in den Produkten unserer Lieferanten nicht immer zweifelsfrei feststellen. Im Sinne unserer Kunden sind wir aber bemüht, Produkte bereitzustellen, die den Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Wichtige Informationen zur Verwendung von Konfliktrohstoffen in der technologischen Versorgungskette werden von der Electronics Components Industry Association und der Electronics Industry Citizenship Coalition zusammengestellt. In diese Informationen kann unter www.eciaonline.org Einsicht genommen werden.

Hinsichtlich der begrenzten Geschäftsbeziehungen, die Produkte mit Konfliktrohstoffen herstellen oder herstellen lassen, die für die Funktionalität oder Produktion des Produkts notwendig sind, haben wir uns der Beschaffung von Materialien und Versorgungsstoffen von Unternehmen verschrieben, die dieselben Wertvorstellungen hinsichtlich Ethik und Integrität, Respekt von Menschenrechten und Umweltverantwortung haben wie wir. Wir bauen Versorgungsketten so um, dass den Aspekten Sozialverantwortung und Nachhaltigkeit Rechnung getragen wird und eine konfliktfreie Versorgungskette entsteht. Dahingehend regen wir all unsere Lieferanten an, uns bei diesen Bemühungen zu unterstützen und Informationen zu der Herkunft von Produktkomponenten leicht zugänglich zu machen.